Premiere Jugend Trainiert Für Olympia

Erfoglreiches Abschneiden beim ersten Fußballturnier

Am 03. Mai 2022 nahm die Eli­sa­beth-Sel­bert-Schu­le zum ers­ten Mal am Wett­be­werb „Jugend trai­niert für Olym­pia“ in der Sport­art Fuß­ball teil. Der Tag begann für unse­re Aus­wahl sehr früh. Treff­punkt war bereits um 7.20 Uhr auf dem Schul­hof. Das nah­men die Jungs der fünf­ten Klas­sen gerne in Kauf, um vol­ler Stolz zum ers­ten Mal für ihre Schu­le anzu­tre­ten und das rote Tri­kot zu tragen. 

Höchst moti­viert fuh­ren wir zur Sport­an­la­ge Rhein­hö­he, wo wir im Laufe des Tages immer wie­der erklä­ren muss­ten, wer wir sind und wo sich unse­re Schu­le befin­det. Da unse­re Fuß­ball­mann­schaft noch unbe­kannt war, lag der Vor­teil auf unse­rer Seite, wie sich in den Spie­len zei­gen sollte.

Zuerst muss­te das Kön­nen in den Dis­zi­pli­nen Tor­schuss, Dribb­ling und Pass­spiel unter Beweis gestellt wer­den. Das Resul­tat des Viel­sei­tig­keits­wett­be­werbs war ent­schei­dend für den Start in die jewei­li­ge Par­tie der Grup­pen­pha­se. Hier tra­fen wir auf die Teams Mos­ba­cher Berg (3:2), Elly-Heuss-Schu­le (0:3), Theiß­tal­schu­le (2:0) und Ger­hard-Haupt­mann-Schu­le (6:1). Viele schö­ne Tore und tolle Para­den unse­res star­ken Tor­warts lie­ßen uns oft jubeln. Ledig­lich der Elly-Heuss-Schu­le muss­ten wir uns in der Grup­pen­pha­se geschla­gen geben, konn­ten uns aber als Grup­pen­zwei­ter für die End­run­de qua­li­fi­zie­ren. In der K.O.-Runde wurde die Über­le­gen­heit der Sechst­kläss­ler der zwei­ten Mann­schaft des Gym­na­si­ums am Mos­ba­cher Berg deut­lich.
Hinzu kam, dass die ESS auf­grund der Grup­pen­zu­sam­men­set­zung bereits ein Spiel mehr gespielt hatte, sodass die geg­ne­ri­sche Mann­schaft die Begeg­nung für sich ent­schei­den konn­te. Trotz der Nie­der­la­ge kann unse­re Mann­schaft sehr stolz auf ihre Leis­tung sein. Das Team wurde bei sei­ner ers­ten Tur­nier­teil­nah­me mit dem 5. Platz belohnt. 

Für ihren Ein­satz­wil­len und ihr Enga­ge­ment gebührt der Mann­schaft ein gro­ßes Lob.
Für die ESS spiel­ten: Rayan, Levi, Wil­helm, Liam, Reda, Jamal, Paul, Turan-Ali und Julien

Das könnte Sie/dich auch interessieren!